Das FM-GwG

GELDWÄSCHEPRÄVENTION!

Die Bekämpfung von Geldwäsche(rei) und Terrorismusfinanzierung ist für alle Verpflichteten des FM-GwG ein wichtiges Thema.

Pflichten im Unternehmen:

Der Umfang der gesetzlichen Vorschriften wächst ständig - und damit auch die Pflichten der Unternehmen. Das FM-GwG nimmt außerdem die Mitarbeiter in die Verantwortung. Diese müssen Ihre Erfahrung zur Erkennung und Verhinderung von verdächtigen Geschäftsvorgängen entsprechend einsetzen. Wir helfen Ihnen dabei.

Unsere vorliegenden Schulungen sind seit 2013 in Österreich erfolgreich im Einsatz. Die hier gezeigten Kurse wurden 2017 komplett überarbeitet und an das Finanzmarkt-Geldwäschegesetz angepasst.

Vorsicht Geldwäsche (nach FM-GwG)

eignet sich zur Mitarbeiterinformation und zur Ergänzung der gesetzlich vorgeschriebenen Schulungsmaßnahmen und berücksichtigt fortlaufend alle Neuerungen aus dem in Kraft getretenen Gesetz von 2017. Grund- und Folgeschulung beleuchten außerdem alle Besonderheiten der FATF oder anderer Institutionen.

(C) AIL Solutions Limited & CO KG - 1995 -2017